Ihre Praxis für Zahnerhaltung in Algermissen, Landkreis Hildesheim

Projekt Beschreibung

Implantate

Moderner Zahnersatz

Implantate sind zweifellos eine der besten Entwicklungen der modernen Zahnmedizin in den letzten Jahrzehnten. Durch Implantate können verlorengegangene Zähne wieder ersetzt werden. Sie können so einen herausnehmbaren Zahnersatz ganz verhindern oder aber einen schon bestehenden Ersatz stabilisieren.

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die durch eine Operation in den zahnlosen  Kieferknochen eingepflanzt werden. Sie können so bei fehlenden Backenzähnen eine Alternative zu einem herausnehmbaren Zahnersatz darstellen. Bei schon vorhandenen Vollprothesen können Implantate diesen zu einem wesentlich besseren Halt verhelfen.

Ist eine Implantation mit Schmerzen verbunden?

Durch die heute verwendeten sehr schonenden Methoden bei der Implantation kann der Knochen weitesgehend  geschont werden. Da unsere Praxis beim Setzen der Implantate mit sehr erfahrenen Mund- Kiefer- Gesichtschirurgen  zusammenarbeitet, können Sie auf eine bestmögliche Versorgung  mit Implantaten vertrauen.

Kommt ein Implantat für mich infrage?

Erst nach einer umfangreichen Voruntersuchung kann eine verbindliche Entscheidung für oder gegen die Behandlung mit Implantaten getroffen werden. Neben der medizinischen Möglichkeit der Implantation müssen auch noch wichtige zahnmedizinische Fragen geklärt werden. Die Voraussetzung für den langfristigen Erfolg ist ein gutes Knochenangebot sowohl in Qualität als auch in der Knochenquantität.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implantatversorgung ist eine gute Mundhygiene. Alle natürlichen Zähne sollten vor Implantation saniert sein und Zahnfleischerkrankungen behandelt sein.

Damit Sie sich als Patient lange an Implantaten erfreuen können, ist eine individuelle Zahnreinigung in regelmäßigen Abständen erforderlich.

 

nach oben